Zum Inhalt springen

Verbands-Info

1. ALSCHÖ Tennis Schülercup: Gelungene Premiere einer intelligenten Vereinsinitiative dreier Ländle-Clubs

Tennis der Schüler-Superlative fand am wunderschönen sonnigen Samstag, den 24. September 2011 auf den Tennisplätzen von Alberschwende und Höchst statt.

Der neu ins Leben gerufene ALSCHÖ Cup – erste Buchstaben der teilnehmenden Vereine Alberschwende, Schwarzach und Höchst – begeisterte am vergangenen Samstag, den 24. September 2011 Schüler in den Altersklassen U12, U14 und U16.

Alle der insgesamt 30 Schüler hatten üben den ganzen Tag verteilt drei Spiele die Sie untereinander ausgetragen haben.

Dabei trafen sich die U12 Schüler in Alberschwende und die U14 und U16 Spieler in Höchst auf den Tennisplätzen.

Bei den vielen spannenden Begegnungen wurden die Schüler von den angereisten Eltern angefeuert und von den Betreuern mit Zählen und Ballauflesen unterstützt.

Die Nachwuchsarbeit der drei Vereine trägt so erste Früchte und spornen die Schüler für weitere Spiele und gegenseitiges Kräftemessen an.

Ein Dank gilt den Schülern für die zahlreiche Teilnahme und den Betreuern für Ihren Einsatz.

(Text: Veranstalter)

 

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.