Zum Inhalt springen

Liga

1. Spieltag des 5. VTV- Winter-Teamcups 2015/2016 ist geschlagen

Ohne große Überraschungen ging der erste Spieltag des 5. VTV-Winter-Teamcups in der Dornbirner Tennis Arena in Haselstauden über die Bühne.

Außer den den beiden Absagen für den ersten Spieltag zweier Teams in der A-Masters-Gr.1 ging alles planmäßig über die Bühne.

In der neu renovierten schmucken Halle von Hristo Nishev fühlten sich alle wohl, es gab jede Menge schöne Matches.

In der Gruppe 2- des A-Masters konnte sich der TC Bregenz glatt gegen den TC Lustenau durchsetzen, beim 5:1 drehte Andreas Troy nach 1:6 im ersten Satz die Partie noch knapp auf 7:6 und 12:10 im Match-Tiebreak für sich.

Der favorisierte TC Vorderland 1 ließ gegen den UTC Alberschwende mit 5:1 ebenfalls nichts anbrennen.

Der nächste Spieltag steigt am 14./15. November.

Hier der Link zu den Ergebnissen im Detail

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…