Zum Inhalt springen

Verbands-Info

1. U11-Development-Turnier

Dieses Wochenende österreichische Top-U11-SpielerInnen bei 1. Development Turnier in Götzner VTV-Tennishalle!

Einen ersten Hallenhöhepunkt können Fans des Kids-Tennis im Ländle schon ab morgen Freitag in der Tennishalle Götzis erleben. Erstmals wird ein Kids-Development-Turnier im Lände stattfinden.

 

Was genau Development Turniere sind, erklärt Michi Ebert in einem interessanten Artikel auf der ÖTV-Homepage!

Kurz zusammengefasst: Aus allen Bundesländern kommen die ein, zwei, drei Besten eines Jahrganges zu mehreren Einladungsturnieren zusammen, und spielen so doch immer wieder viel mehr Matches auf höherem Niveau wie dies bei bisher gängigen Turnieren der Fall war. Der ÖTV (und auch der VTV) erhofft sich durch dieses Konzept eine bessere Förderung und auch Forderung der Spitze, welche im späteren Alter zum Tragen kommen sollte.

Genaue Daten zu den Terminplänen und den Gruppen in Götzis für Interessierte (Eintritt frei!!!/es spielen die Melzers und Schetts von morgen...) sind hier auf der Homepage des kidstennis.at abrufbar. Es lohnt sich ein Blick in die Tennishalle zu werfen...

Michi Ebert, der ÖTV-Verantwortliche für die Kids und neu auch für den ÖTV-Jugendbereich bis U14, wird anwesend sein und für Fragen von interessierten Eltern und/oder Trainer/innen und/oder Funktionären/innen  gerne zur Verfügung stehen.

Aus Ländle-Sicht sind bei den 28 Starter/innen folgende 5 Spielerinnen und Spieler dabei:

Emily Lossau, Sarah Medik, Nina Geissler, Arian Hodzic und Nils Proyer!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.