Zum Inhalt springen

Verbands-Info

10.000 Dollar-Future in Telfs: Ossi gewinnt Doppelbewerb mit jüngerem Melzer

Vorarlberger Future-Erfolg beim 10.000 Dollar-Turnier in Telfs: Der ESV Feldkirch-Crack (in der Bundesliga bei UTC Vandans unter Vertrag) siegte im Finale...

...des Doppelbewerbs mit seinem Partner Gerald Melzer (auf eins gesetzt) im Finale gegen das auf zwei gesetzte tschechisch-polnische Duett Roman Jebavy und Mateusz Kowalczyk mit 7:5, 4:6, 10:7. Ein knapper, aber ein positiver und bemerkenswerter Erfolg für Pistol-Ossi im Tirol. Im Einzel musste er sich schon früh verabschieden.

Erneut einen Sieg im Doppel feierte der Nenziger Nachwuchsspieler Marco Jutz: Im Doppel mit Partner Antonio Lupieeri aus Kroatien siegte er in der ersten Runde mit 6:4, 6:3 gegen Bader/Koncilia. Im Viertelfinale dann das 1:6, 2:6-Out gegen die späteren Finalgegner von Oswald/Melzer.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

1. VTV INDOOR OPEN in Dornbirn

Mit 40 Nennungen und einem Preisgeld von insgesamt 1.250,00 Euro feierten die 1. VTV INDOOR OPEN am Wochenende vom 25. bis 27. November ihre Premiere in der Messehalle. Lea Erenda und Linus Erhart trugen sich als erste in die Siegerliste ein.

Kids & Jugend

19 Kids beim ersten Sparring

Punkte, Matches und eine satte Portion Spaß am Tennisplatz. Am Samstag, den 19. November trafen sich die Kids aus den VTV-Regionalkadern in der Dornbirner Messehalle zum gemeinsamen Training mit VTV-Kids-Coach Yvonne Meusburger-Garamszegi und dem…