Zum Inhalt springen

Verbands-Info

11. Landestennis-Meisterschaft Seniorenbund ein Festival der Tennis-Freundschaft

Auf der wunderschönen Tennisanlage des ESV Feldkirch wurde die 11. Landestennis-Meisterschaft des Seniorenbundes bei idealem Wetter abgewickelt.


Insgesamt traten 56 Spieler/innen) in den Doppelbewerben an.

Die Sportveranstaltung wurde vom Landessportreferenten Rudi Wohlgenannt, dem Landestennisreferenten Fritz Ender sowie dem Turnierleiter Rudi Bildstein bestens vorbereitet und durchgeführt.

Die Siegerehrung wurde dann von BR Mag. Magnus Brunner, Bezirksobmann Dr. Josef Oswald, LGF Franz Himmer und dem Tennis-Team durchgeführt.

Bericht und weitere Bilder auf der Homepage des Seniorenbundes http://www.mitdabei.at/


Ergebnisliste:











RangHerrendoppel 129-  





1Schadl GeraldBitsche Herbert
2Nesensohn EwaldBerkmann Günter
3Hirschauer AlfredDenz Harald
4Carotta WernerHepberger Rainer
5Suitner ChristianGsteu Elmar
6Künz ReinhardHubinger Reinhard
7Böhler SiegmarScheffknecht Josef
8Steffenhagen PeterPfanner Günter















RangHerrendoppel 130+ 






1Schöch PeterMoshuber Wolfgang
2Schwendinger HelmuthNeubauer Falko 
3Stein GünterHagspiel Hermann 
4Mazzurana ReinhardHohn Alfred
5Häusle GottliebFeier Max
6Fitz Werner
Schwarz Helmut
7Srienz Rudi
Lapkalo Ivan
8Kick ManfredMoser Anton















RangHerrendoppel 140+ 






1Fleisch ReinhardEss Werner
2Ess Kurt 
Ess Walter 
3Ludwiger HelmutGasser Egon
4Flatz NorbertWaibel Egon















RangMixeddoppel 125+ 






1Grabher-Meier Heinz Maier Edith 
2Jäger ReinhardLechenbauer Anita
3Fink DietherSulma Rotraut
4Zambonin Luis Knapp Helga 
5Mathis Georg Mathis Johanna 
6Heidegger WilbertKick Hemma
7Bildstein RudolfBildstein Heidi
8Smodics Kurt Fink Barbara





Top Themen der Redaktion

Bundesliga

Bludenzerinnen ganz oben angekommen

Mit sechs Siegen und zwei Niederlagen steigen die Damen vom TC Bludenz in die höchste Spielklasse Österreichs auf. Das Team von Coach Ajit Alexander sicherte sich in der letzten Begegnung auswärts gegen die Innsbruckerinnen vom IEV den Titel in der…

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…