Zum Inhalt springen

Verbands-Info

14. Bundes-Seniorenmeisterschaften mit schönen Erfolgen der Ländle-Auswahl: Mixed-Doppel-Sieg an Edith Maier und Heinz Grabher-Meier

Im burgenländischen Güssing fanden zuletzt die 14. österreichischen Bundesmeisterschaften der Senioren statt.

Die Vorarlberger Abordnung konnte dabei ganz ausgezeichnete Ergebnisse erreichen:
Bundessieger im Mixed Doppel 124- Edith Maier/Heinz Grabher-Meier
Vize Bundessieger Damen Doppel 124- Edith Maier/Annemarie Füll
5. Rang Herren Doppel 130+ Heinz Grabher-Meier/Fritz Ender
7. Rang Herren Doppel 140+ <wbr> Walter und Kurt Ess Herzliche Gratulation insbesondere an die Bundessieger und die Vize-Bundesmeister, die sich ganz tapfer geschlagen haben. Zu erwähnen ist noch, dass im Herren Doppel 140+ den Feldkirchern Walter und Kurt Ess ein sensationeller Sieg gegen das spätere Siegerdoppel mit Peter Nader gelang. 

Gut gemacht. liebe Junggebliebenen!!!

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.