Zum Inhalt springen

Verbands-Info

15 Nationenturnier: Julia Grabher und Melanie Pinkitz mit ÖTV-Team bei Warriors Championships in Barcelona

Gleich zwei von drei Spielerinnen der österreichischen U12-/U14-ÖTV-Auswahl stammen derzeit aus dem Ländle: Julia Grabher und Melanie Pinkitz (beide TC Dornbirn) standen dieser Tage bei den mit 15 Nationen ausgezeichnet besetzten Barcelona Warriors Championships...

... im internationalen Schaufenster. Unter der Betreuung von ÖTV-U12-/U14-Bundesnachwuchstrainerin Petra Russegger bestritt die sechsköpfige (drei Mädchen und drei Burschen) rot-weiß-rote Auswahl drei Gruppenspiele gegen Gastgeber Spanien (1:5), Slowakei (3:3) und Griechenland (3:0), die Platzierungsmatches fielen dem Regen zum Opfer. Pinkitz konnte dreimal spielen (darunter ein 4:1, 4:0-Sieg gegen die Griechin Mourtziou), Julia Grabher aufgrund der Wetterturbulenzen nur zweimal.

Durchführungsort war die berühmte Sanchez-Casal-Tennis-Academy in Barcelona, jener Ort, wo auch Tamira Paszek schon ihr Trainingszentrum eingerichtet hatte.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Erhart knapp an Sensation vorbei

Linus Erhart und Julius Ratt vom TC Dornbirn vertraten ebenso wie die Bludenzerin Sydney Stark und Marco Wachter (TC Hohenems) das Ländle bei den Österreichischen Hallen-Meisterschaften 2022 in Wien.