Zum Inhalt springen

Verbands-Info

15.000 Dollar-Future in Nottingham: Fisch souverän gestartet

Über den Kanal von Frankreich nach England konnte Martin Fischer im Fluggepäck seine Form mitnehmen.

In Runde eins des 15.000 Dollar-Futur-Turniers von Nottingham konnte der Wolfurter einen ungefährdeten Sieg gegen den jungen Briten Daniel Cox mit 6:1, 6:1. Nächster Gegner ist der Inder Navdeep Singh (IND). Im Doppel steht Fischer mit Partner Jeremy Blandin aus Frankreich nach Sieg über Mactaggert/Mactaggert (6:2, 6:3) im Viertelfinale. Dort stehen nun Hewitt (nicht der Aussie, ein Brite) und Pritchard auf dem Programm.

Beide Matches stehen heute auf dem Programm.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.