Zum Inhalt springen

Verbands-Info

18. int. deutsche Meisterschaften: Vize-Titel an Peter Kruck

Einmal mehr musste sich der Dornbirner Peter Kruck dem Steirer Peter Pokorny geschlagen geben.

Pokorny gewann das Finale der Herren 65 der 18. internationalen deutschen Tennis-Meisterschaften im TC Tegernseertal gegen den 69-jährigen Kruck mit 6:1, 6:2. Pokorny gab in diesem Bewerb in insegesamt fünf Matches nur sieben Games ab!
 

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Die European Junior Tour schlägt in Bludenz auf

Der Tennisclub Bludenz veranstaltet von 9. bis 14. August bereits zum sechsten Mal das ranglistenhöchste europäische Tennis-Nachwuchsturnier, das einzige Turnier dieser Größenordnung in Vorarlberg. Die Qualifikationsbewerbe beginnen bereits am 7.…