2. Bundesliga: TC Dornbirn Herren holen sich 7:2-Sieg in Hochwolkersdorf

Mit 5:1 konnten die Herren des TC Dornbirn gestern in Hochwolkersdorf (Bezirk Wr. neustadt) schon nach den Einzeln den ersten Sieg in der zweiten Bundesliga als sicher wähnen.

Erstmals mit dem deutschen Legionär Nico Matic (auf dem Bild der zweite von links), der seine Einserpartie zum Auftakt gleich mit 6:3, 3:6, 7:6 (5) gegen den Australier Gavin Van Peperzeel gewann, und ohne Bernd Elshof (verletzt) zeigten die Messestädter eine ausgeglichene Mannschaftsleistung.

Neben Matic siegten noch Linus Erhart, Alex Grabher, Gabriel Pfanner und Stefan Bildstein in den Einzelspielen.

Hier der Link zu den Detailergebnissen bzw. die Tabelle, auf welcher der TCD nun auf dem achten und vorletzten Platz rangiert.

Morgen Samstag (11 Uhr) spielen die TCDler gleich wieder auswärts, und zwar beim TSV Hartberg in der Steiermark.

Top Themen der Redaktion