Zum Inhalt springen

Bundesliga

2. Bundesliga: Werbung für den Ländle-Tennissport:TCD - TCA 4:5 (3:3)

Einen großartigen Tennistag erlebten über 200 Zuseher und Tennisfans beim Ländle-Kracher zwischen TC Dornbirn und TC Altenstadt in der 2. Bundesliga.

Im einzigen Ländle-Derby spielt der TC Dornbirn (zuletzt bei 3:6 bei Mauthausen unterlegen) gegen den Tabellenzweiten TC Altenstadt 4:5 (3:3).

Prächtiges Wetter, stimmungsvolle Kulisse, sportlich faire Atmosphäre, ein perfekt auf den Anlass vorbereitetes Ambiente machten das Duell der beiden Rivalen der letzten Jahre zu einem prächtigen Tennisevent.

Nach den Einzel stand die Partie, so wie es für eine spanende Tennisbegegnung am besten ist, 3:3.

Besonders der Fight von Linus Erhart gegen den offensiv agierenden Robin Peham packte die Fans bis zur letzten von sage und schreibe 195 Spielminuten. Der TCD-Crack konnte schlussendlich mit 6:3, 5:7, 7:6 als Sieger vom Platz gehen und die Heimmannschaft im Rennen halten.

Die pure Spannung hielt aber auch noch in den Doppel lange an: Zunächst holten die TCDler zwei der drei ersten Sätze, ehe das TCA-Dreierdoppel Peham/Wolf die Partie drehen konnten und mit einem 2:6, 6:1, 10:6 die Vorentscheidung zugunsten der mit zahlreichen Fans angereisten Gäste fanden.

Vor den Augen von unter anderem Ex-Profi Martin Fischer, VTV-Präsident Wolfgang Hämmerle, VN-Lokalsportchef Jochen Dünser (samt Max und Flo) oder dem Ex-Ländle-Topspieler Oliver Böhler (Vater von Dominik Böhler) endete ein perfekter Tennistag.

Kaum einzugreifen hatte Oberschiedsrichter gernot Brenner (TC Bregenz).

Herzliche Gratulation allen beteiligten Personen.

Hier der Spielbericht.

Hier der Link zur 2. Bundesliga mit dem TCA und dem TCD.

Hier der Link zum Bericht und den Fotos des TC Dornbirn.

Top Themen der Redaktion

Turniere Kids & Jugend

VTV-Kids-Landesmeisterschaften abgeschlossen

Die tolle Anzahl von 58 Einzel- und 12 Doppelnennungen machten die VTV-Kids-Landesmeisterschaften Freiluft im TC BW Feldkirch zu einem herrlichen Tennis-Kids-Fest.