Zum Inhalt springen

Verbands-Info

2:0 im Länderspiel gegen Frankreich

Martin Fischer und Philipp Oswald konnten sich in der ersten Runde des 15.000 Dollar-Futures von Lille mit zwei Siegen gegen Franzosen durchsetzen.

Die LZ-Südstadt-Aushängeschilder Martin Fischer und Philipp Oswald konnten in der ersten Runde des 15.000 Dollar-Future-Turniers von Lille, das ist in Nordfrankreich, Siege feiern. Fisch bezwang den Franzosen Jean-Christoph Faurel mit 6:4, 6:0. Ossi konnte sich gestern gegen den auf sieben gesetzten Franzosen Sebastian De Chaunac mit 7:6, 6:4 durchsetzen. Fisch (die Nummer sechs) trifft nun auf Christophe Lenzi aus Frankreich (heute Abend zweite Partie nach 18 Uhr), Oswald auf Fritz Kleinhans alias Frederic Petitjean aus Frankreich.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Die European Junior Tour schlägt in Bludenz auf

Der Tennisclub Bludenz veranstaltet von 9. bis 14. August bereits zum sechsten Mal das ranglistenhöchste europäische Tennis-Nachwuchsturnier, das einzige Turnier dieser Größenordnung in Vorarlberg. Die Qualifikationsbewerbe beginnen bereits am 7.…