Zum Inhalt springen

Verbands-Info

35 Vereins- und Verbandsvertreter bei 59. JHV des VTV

In der Volksbank-Zentrale in Dornbirn-Schoren trafen sich gestern Abend rund 35 Vertreter von Vereinen und Verband aus 16 Vereinen zur 59. Jahtreshauptversammlung des Vorarlberger Tennisverbandes.

VTV-Präsident Gottfried Schröckenfuchs hat mit viel Schwung durch die 72-Powerpoint-Folien geführt. Als Ehrengast hat der neue Leiter des Sportreferats am Amt der Landesregierung, Jürgen Albrich, die Grußworte der neuen Landesrätin, Dr. Bernadette Mennel, überbracht.

Die Versammlung hat auf Vorschlag der Rechnungsprüfer (TC Göfis und TC Mäder) den Kassier sowie den Vorstand entlastet. Es wurde ein Überschuss erwirtschaftet.


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.