Zum Inhalt springen

Liga Kids & Jugend

4. VTV-Junior-Davis-Fed-Cup: Sieg an SPG Vorarlberg/Tirol (Hämmerle/Hofherr)

Am Wochenende trafen sich in der Messehalle Dornbirn die Tennis-Youngsters erneut zum mittlerweile legendären Junior-Davis-Fed Cup.

Der Spielmodus bestand aus einem Doppel und zwei Einzel, wobei das Doppel  jeweils zuerst gespielt werden musste.

Den Eltern, Freunden, Fans etc. wurden spannende und faire Matches geboten.

Nicht weniger als 15 Teambegegnungen, somit 45 Matches wurden an den 2 Tagen gespielt, ehe sich die SPG mit Felix Hämmerle und David Hofherr durchsetzen konnten.

Die entscheidende Teambegegnung gegen Emilio Mitteregger und Elias Ratt war an Spannung kaum zu überbieten.

Das entscheidende letzte Einzel konnte Felix im Tie-Break für sich entscheiden, während sein Partner David bereits im Zug Richtung „heiliges Land“ unterwegs war.

Die Siegesfeier werden die 2 beim Davis Cup in St. Pölten nachholen, da sowohl die Sieger, als auch die Zweitplatzierten je 4 Karten für den Davis Cup erhalten haben.

1.      Felix Hämmerle, David Hofherr

2.      Emilio Mitteregger, Elias Ratt

3.      Luisa Hämmerle, Simon Hofherr

4.      Clemens Keckeis, Maximilian Wagner, Aurel Nitz

5.      Julian Müller, Kevin Nigsch, Elena Müller

6.      Lukas Bayer, Francizcek Pasion

Danke an alle TeilnehmerInnen, Eltern, Fans, Trainer und Betreuer, für den Einsatz, die Motivation, die Zeit und die tolle Atmosphäre ....

Dieses Event wird auch im kommenden Jahr wieder ein fixer Bestandteil in unserem Kalender sein.

 

 

Top Themen der Redaktion