Zum Inhalt springen

Verbands-Info

4.TTV-Wintercircuit Mädels U12 in Stans: Santina Fiorino und Nina Grgec holen 1. und 2. Plätze im Einzel und Doppel

Nina Grgec (TC Hard) und Santina Fiorino (TC Dornbirn) zeigten ihre Klasse im benachbarten Bundesland, und warfen alle Tirolerinnnen aus dem Mädchen U12 Bewerb im Einzel und Doppel.

U12 Einzel:
Santina Fiorino stand nach 1. Runde bye und Sieg über Zivotic Andrea (TTV) mit 6:0, 6:0 im Finale Ländlekollegin Nina Grgec vom TC Hard gegenüber, die übrigens auch seit kurzem beim TC Dornbirn trainiert. Nina Grgec schnappt sich den U12 Mädchen Titel nach einem 6:0, 6:0 Erfolg über Santina.

U12 Doppel:
Im Doppel waren unsere beiden Ländle Mädels Santina Fiorino und Nina Grgec zusammen am Start und schnappten sich ebenfalls den 1. Platz nach ihrem Halbfinalsieg über Erler Tara (TTV) mit 6:3, 6:0 und im Endspiel über Neuner Lilly-Fee/Ertl Julia (TTV) mit 6:2, 6:2.

Text: TC Dornbirn

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.