Zum Inhalt springen

Verbands-Info

50.000 Dollar-Challenger in Yokohama: Martin Fischer muss sich knapp Suzuki geschlagen geben

Ganz knapp am ersten Challenger-Titel vorbeigeschremmt ist der Wolfurter Martin Fischer heute Früh in Yokohama (Japan): Das Finale gegen den Japaner Takeo Suzuki...

...ging hauchdünn mit 4:6, 6:7 (5) verloren. Trotzdem ein großartiges Abschneiden für Fischer in der Vorstadt Tokios, dem 45 Punkte im Ranking gutgeschrieben werden, und dem kein nennenswertes Ergebnis rausfällt.

Sowohl Fischer als auch Oswald bewegen sich somit weiter in Richtung 200. Für Oswald dürfte sich sogar ein neues Karriere-High im ATP-Computer ausgehen.

Ab heute sind die beiden in Toyota im Einsatz, es findet dort ein 35.000 Dollar Challenger statt. Auftaktgegner des auf sechs gesetzten Feldkirchers Oswald ist der Wildcard-Player Arata Onozawa. Fischer bekommt es zum Auftakt mit dem Koreaner Woong-Sun Jun zu tun. Erneut auf eins gesetzt sind die beiden im Doppel: erste Gegner sind da Soeda aus Japan und Im aus Korea.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…