Zum Inhalt springen

Verbands-Info

50.000 Dollar-Turnier in China: Oswald steht in Viertelfinale

Karriere-Highlight für den Feldkircher Philipp Oswald in China: Er steht im Viertelfinale des Challengers.

Der regierende Vorarlberger Hallen-Landesmeister steht nach einen wohl hart erkämpften 4:6, 6:4, 7:6 im Viertelfinale des 50.000 Dollar-Turniers von Guangzhou (bei Hongkong). Ossi bezwang den Australier Robert Smeets und trifft nun auf die ehemalige Nummer 77 der Welt, den Thailänder Dania Udomchoke.
Im Doppel kam für die VTV-Paarung nach einem 4:6, 3:6 gegen die Dänen Frederik Nielsen und Rasmus Norby das Out im Viertelfinale. (VTV-Presseaussendung)

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.