Zum Inhalt springen

Verbands-Info

50.000 Dollar-Turnier in Ismaning: Meusi scheidet in Runde eins aus

Die Schwarzacherin Yvonne Meusburger musste sich beim 50.000 Dollar-WTA-Turnier im deutschen Ismaning gleich im ersten Spiel in zwei Sätzen geschlagen geben.

In der Begegnung gegen die Ukrainerin Yulia Beygelzimer (WTA-293) verlor die auf Nummer zwei gesetzte Spielerin mit 1:6, 6:7. Ein ähnliches Schicksal widerfuhr ihr im Doppel zusammen mit Patricia Mayr: Gegen Beygelzimer/Chakhnashvili gabs ein 2:6, 3:6.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…