Zum Inhalt springen

Verbands-Info

50.000 $-ITF in Challenger: Yvonne Meusburger stürmt ins Finale, dort gegen Keothavong

Der Erfolgsrun hält an: Die Schwarzacherin Yvonne Meusburger zog gestern mit einem ungefährdeten 6:4, 6:0 gegen die junge Deutsche Überraschungsspielerin Dinah Pfizenmaier ins Finale des 50.000 $+H-ITF-Turnier von Ismaning.

Gegnerin im Endspiel (heute Sonntag 14 Uhr) ist die Britin Anne Keothavong (auf drei gesetzt) , die Nummer 83 der Welt.
Meusburger zeigte eine sehr routinierte Leistung gegen die junge Dinah Pfizenmaier. Nach frühem Break zum 1:3 stabilisierte Meusburger ihr Spiel und konnte das Re-Break schaffen.

Durch das zweite Break im ersten Satz sicherte sie sich den Durchgang mit 6:4. Scheinbar beflügelt von dieser Wende ließ Meusburger im zweiten Satz nichts mehr anbrennen und entschied diesen klar mit 6:0 für sich. (Info Website TC Ismaning)

Keothavong spielt derzeit in Hochform, zuletzt gewann sie das 75.000 Dollar-Turnier von Barnstaple.
Auch im Doppel darf Meusi um den Turniersieg mitspielen: Im heutigen Finale werden sie und Partnerin Kristina Barrois gegen das belgisch-britische Duo Bertens/Keothavong antreten.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Schnell und einfach: Messehalle online buchen

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Die Tennishalle des Vorarlberger Tennisverbands in der Dornbirner Messehalle bietet fünf hochwertige Rebound-Ace-Courts. Online buchbar, einfach und flexibel.

Verbands-Info

Damen-Workshop in Dornbirn

Am Samstag findet in der Dornbirner Messehalle ein Workshop speziell für Damen statt.

Kids & Jugend

Je zwei Goldene für Linder, Stark und Mähr

Am letzten Wochenende der Schulferien standen sich auf der Anlage vom TC Dornbirn die besten Jugendlichen des Landes bei den Vorarlberger Landesmeisterschaft 2022 gegenüber. Lara Linder, Martin Stark und Matthias Mähr blieben in ihren Alterklassen…