Zum Inhalt springen

Verbands-Info

51. Int. European Championships: Peter Kruck holt sich Bronzemedaille

Der Dornbirner Peter Kruck sicherte sich bei den 51. European-Championships in Pörtschach erneut eine Medaille bei einem Tennis-Großevent.

Nach drei Siegen über Carstens Keller (Deutschland), Zoltan Fabian (Ungarn) und Herbert Zölfel (Deutschland) qualifizierte sich der auf fünf gesetzte Mannschaftsweltmeister im Hauptbewerb Herren 65 für das Halbfinale. Dort musste er sich dem starken Niederländer Ed Sasker (15) mit 4:6, 1:3 ret. geschlagen geben.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.