Zum Inhalt springen

Verbands-Info

64.000€-Challenger in Orbetello: Fischer unterliegt knapp gegen die Nummer zwei, Thiemo de Bakker

Die Nummer zwei des 64.000 €-Challengers von Orbetello, der Niederländer Thiemo de Bakker, konnte heute im nahe Rom gelegenen Orbetello den Wolfurter Martin Fischer mit 4:6, 6:3, 6:4 ...

...aus dem Bewerb nehmen. De Bakker, der immerhin 87 Ränge vor Fisch in der ATP-Rangliste rangiert, hatte vor allem beim Aufschlag seine Vorteile. Er bugsierte immerhin neun Asse in Fischers Aufschlagfeld, Fischer eines.

  Der 193 cm lange 22-Jährige war immerhin schon die Nummer 40 der Welt und hat schon über 800.000 Dollar auf dem Preisgeld-Konto.

Ende Woche wird Fisch beim ATP-Turnier in Gstaad (450.000 €) in der Quali antreten.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.