Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

91 Kids-Partien an einem Tag

Die VTV-Kids-Challenge auf den Plätzen des UTC Braz freute sich über 40 Nennungen

Hier freuten sich die Kids auf die Siegerehrung. Die VTV-Kids-Challenge in Braz war ein voller Erfolg. (Foto: Veranstalter)

Unter der Gesamtleitung von Thomas Siegele organisierte der UTC Braz am vergangenen Samstag die VTV-Kids-Challenge mit 40 Nachwuchstalenten in den Altersklassen U8 bis U11, wobei nicht weniger als 68 Matches gespielt wurden. "Besonders freut uns, dass auch 10 Mädchen mit am Start sind", sagte VTV-Vizepräsidentin, die sich verantworlich für den Kids- und Jugenbereich im Ländle zeigt.

Die motivierten Tennis-Youngsters präsentierten den mitgereisten Eltern, Großeltern und Fans ihr Können, sammelten wertvolle Matchpraxis und lernten neue Sportfreunde kennen.

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…