Zum Inhalt springen

Liga

8. VTV-Winter-Teamcup: ab sofort Anmeldungen möglich

In der Tennisarena Dornbirn wird auch diesen Winter der 8. VTV-Team-Cup, die Vorarlberger Hallen-Mannschaftsmeisterschaft 2018/19, durchgeführt.

Der Modus ist derselbe wie im vergangenen Jahr.

Hier die Ausschreibung zum Download.

Teilnehmer      

Spielberechtigt sind alle Vorarlberger Tennisspieler.
(Jahrgang 2006 und älter/inländische und ausländische Spieler).
Voraussetzung ist der Besitz einer Gold-Lizenz-Card.

Wettbewerbe      

Gespielt wird in einem geschlechts- und altersneutralen Bewerb
(ITN-Wertung als Basis/Herren und Damen sind spielberechtigt).
Die Bildung von vereinsübergreifenden Mannschaften ist erlaubt.
Ein Team besteht aus mindestens vier Spielern, es dürfen beliebig
viele genannt werden. Nachnennungen sind nicht erlaubt.
Die Teams werden nach den Vorjahresergebnissen und den ITN-Werten
(=ITN-Werte der ersten fünf genannten Spieler) durch die Turnierleiter
in die verschiedenen Ligen eingeteilt.
Je nach Nennergebnis werden Gruppenmodi definiert (z.B. nur Round-robin             oder Gruppenspiele, dann Play-off und Finale).

Spielmodus      

Die vier Einzel einer Begegnung finden immer parallel statt.

Die Doppel (je nach Spielbeginn) vor oder nach den Einzel-
spielen. Sowohl Einzel als auch Doppel werden mit Match-Tie-Break
 (anstelle 3. Satz) gespielt.

Im Doppel: No-Add-Regel.
Für die Einzelspiele werden im Spielplan eindreiviertel Stunden,
für die Doppel eineinhalb Stunden eingeplant.

Meldungen

Achtung: Angabe von Teamname, Teilnehmer und
Mannschaftsführer (inkl. Telefon und E-Mail) verpflichtend.
Wichtig: Es gibt kein Spielerlisten-System (wie VMM), sondern ein Team,
für welches man spielberechtigt ist. Mehrere Teams pro Club erlaubt!

Nennungen per Mail an marionachbaur24@hotmail.com

Meldeschluss         19. Oktober 2018, 12.00 Uhr

Abschlussevent    Siegerehrung und Abschlussessen am 17. bzw. 18. März 2018

Ballmarke         HEAD

Nenngeld        € 330,00 / pro Mannschaft (inkl. Hallenplatzmiete, Bälle und Organisation)

Spieltermine       

        Runde 1:            10./11. November 2018
        Runde 2:            1./2. Dezember 2018
        Runde 3:            26./27. Jänner 2019
        Runde 4 oder Halbfinale:     16./17. Februar 2019
        Runde 5 oder Finale:         16./17. März 2019

WEITERE INFORMATIONEN

Mario Nachbaur, Tel: 0664/8812 6266 oder marionachbaur24@hotmail.com  ·

Gerhard Nenning, Tel: 0664/3979770 oder nenning77@gmail.com

Top Themen der Redaktion