Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Alessandria: Martin Fischer unterliegt Rumänem in Runde zwei

Das 30.000 Dollar-Challenger-Turnier von Alessandria brachte dem Wolfurter Martin Fischer zwei ATP-Punkte mehr gegenüber derselben Woche 2007.

Nach dem Auftaktsieg gegen den Franzosen Paire musste sich der 21-jährige in der zweiten Runde des Sandplatzturniers südlich von Alessandria mit 4:6, 6:7 (5) dem Rumänen Adrian Ungur geschlagen geben. "Fisch" reist heut zurück nach Vorarlberg , um morgen nach London zu fliegen, wo er auf Gras wechselt. Im Surbiton von London (elf Rasen-, neun Hartplätze) nimmt er an einem 42.500 Dollar-Challenger der ATP teil.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Mastertitel für Bereuter, Zein und Marjanovic

Für das Master am Wochenende vom 23. bis 25. September beim TC Bludenz qualifizierten sich jeweils die besten acht Mädchen und Burschen in den Alterklassen U12, U14 und U18 der drei vorangegangenen Kategorie-II-Turniere in Vandans und Klaus.

Verbands-Info

Großes Jubiläumsfest beim TC Hard

"Um die erfolgreichen letzten 50 Jahre zu feiern und auf die nächsten 50 anstoßen zu können, laden wir jeden von euch herzlich zur Jubiläumsfeier am 01. Oktober bei uns in der Tennishalle ein."

Kids & Jugend

Je zwei Goldene für Linder, Stark und Mähr

Am letzten Wochenende der Schulferien standen sich auf der Anlage vom TC Dornbirn die besten Jugendlichen des Landes bei den Vorarlberger Landesmeisterschaft 2022 gegenüber. Lara Linder, Martin Stark und Matthias Mähr blieben in ihren Alterklassen…