Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ATP-500er in Valencia: Knowle erneut auf der Siegerstraße

In der spektakulären Veranstaltungshalle Agora von Valencia (Architekt Santiago Calatrava) konnte sich der Harder Julian Knowle gestern...

....mit seinem tschechischen Partner Filip Polasek ein weiteres Mal in der ersten Runde durchsetzen: Gegen die auf vier gesetzten Briten Hutchins /Fleming feierten die beiden einen knappen, aber verdienten 4:6, 6:4, 10:5-Erfolg.

Gegner in der morgigen zweiten Runde sind die Lokalmatadoren Ferrer und Ferrero. Bemerkenswert dabei: Ferrero gab sein Karriereende für nach dem Valencia-Turnier bekannt. Im Einzel ist er bereits ausgeschieden, könnte heißen, dass dies morgen Freitag das letzte Match auf der Tour sein könnte.

Hier der Raster des Doppelbewerbs in Valencia.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.