Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ATP-Challenger in Bergamo: Oswald/Fischer werfen im Doppel die Nummer eins aus dem Bewerb

Starker Auftritt von Martin Fischer und Philipp Oswald beim € 42.500,-ATP-Challenger im norditalienischen Bergamo:...

...In der ersten Runde des Doppelbewerbes gewannen die beiden Ländle-Profis (trainiert von Jogi Kretz) gegen das auf eins gesetzte Doppel Colin Fleming aus Großbritannien und Lovro Zovko aus Kroatien etwas überraschend mit 7:6 (5), 1:6, 11:9. Zovko spielte übrigens vergangene Woche beim ATP-Turnier in Zagreb schon gegen einen Vorarlberger, nämlich Julian Knowle und verlor gegen den Harder und Simon Aspelin mit Partner Dodig in drei Sätzen. 

  Nächste Gegner im Viertelfinale für Fischer/Oswald sind nun die ebenfalls ungesetzten Tomasz Bednarek aus Polen und Ilija Bozoljac aus Serbien.

Im Einzel musste sich Martin Fischer heute der ehemalige Nummer 14 der Welt, dem Slowaken Domink Hrbaty, mit 3:6, 2:6 geschlagen geben.

Philipp Oswald schied in der Qualifikation gegen den späteren Hauptbewerbsteilnehmer Pashanski aus.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.