Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ATP-Challenger in Cherbourg: Ossi/Meffert nehmen in erster Runde Gesetzte aus dem Rennen

Mit einem Sieg ist der Montfortstädter Philipp Oswald diese Woche auch beim 42.5000 Euro-Challenger der ATP im französischen Cherbourg gestartet.

Mit seinem Partner Dominik Meffert warfen die beiden das auf drei gesetzte Doppel Rameez Junaid aus Australien und Adil Shamasdin aus Kanada mit 6:3, 7:6 (4) aus dem Bewerb. Somit machen die beiden schon einmal 17 Atp-Punkte für das Doppelranking gut.

Gegner im Viertelfinale stehen noch nicht fest.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.