Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ATP-Challenger in Cherbourg: Ossi/Meffert nehmen in erster Runde Gesetzte aus dem Rennen

Mit einem Sieg ist der Montfortstädter Philipp Oswald diese Woche auch beim 42.5000 Euro-Challenger der ATP im französischen Cherbourg gestartet.

Mit seinem Partner Dominik Meffert warfen die beiden das auf drei gesetzte Doppel Rameez Junaid aus Australien und Adil Shamasdin aus Kanada mit 6:3, 7:6 (4) aus dem Bewerb. Somit machen die beiden schon einmal 17 Atp-Punkte für das Doppelranking gut.

Gegner im Viertelfinale stehen noch nicht fest.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

TENNIS BASE jetzt Partner des VTV

"Von der Kooperation mit dem Vorarlberger Tennisausstatter profitieren alle lizenzierten Spielerinnen und Spieler des Landes", sagt Verbandsgeschäftsführerin Evelyn Ratt-Nenning. Besonders unterstützt würden zudem die Jugendlichen des…