Verbands-Info

ATP-Challenger in Genf: Startgewinn für Oswald

Ausnahmsweise wieder einmal im Einzel im Einsatz ist der Parade-Feldkircher Philipp Oswald: Beim 64000,--Euro und Hospitality-Challenger...

...im schweizerischen Genf siegte er gestern in der ersten Qualifikationsrunde gegen den Schweizer Patrick Eichenberger mit 7:6 (4), 6:0.

Heute Nachmittag spielt Pipo gegen den auf zwei gesetzten Adrien Bossel aus der Schweiz.

Hier der Raster.

Interessant übrigens der Doppelraster, in dem Martin Fischer, Knowles Partner von Basel, Oli Marach, und natürlich Philipp Oswald (auf zwei gesetzt) antreten.

Hier der Doppelraster.

Top Themen der Redaktion