Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ATP-Challenger in Monza: Sieg nach Semi-Thriller und Einzug ins Endspiel

Starke Doppelauftritte en masse leifert derzeit Martin Fischer, egal wer mit ihm spielt, gewonnen wird am Laufmeter: Im Halbfinale des 30.000 Dollar-Challengers im norditalienischen Monza siegten der Däne Frederick Nielsen und der Wolfurter Martin Fischer...

...mit 6:3, 5:7, 13:11 gegen das italienische Doppel Adli/Trussendi.

Fischer spielt im Doppel in überragender Form. Auch mit Philipp Oswald stand er zuletzt im Challenger-Finale.

Gegner im Endspiel von Monza werden die auf eins gesetzten Daniele Bracciale und David Marrero aus Italien bzw. Spanien sein. Gegen Marrero unterlag Fischer in der ersten Runde des Einzels des Mitsubishi Electric Cups Anfang Woche.

Anlass genug ihm eine Revanche angedeihen zu lassen.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.