Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ATP-Challenger in Sarajewo: Fischer unterliegt Aufschlagkanone

Mit 6:7 (7), 6:7 (3) gegen den bosnischen Qualifikanten Ismar Gorcic gab es eine Niederlage in der ersten Runde des BH Telecom Challengers in der Olympiastadt von 1984...

...für den Wolfurter Martin Fischer. Nicht weniger als 20 Assen hatte der Lokalmatador aufd em Konto, Fischer immerhin neun nach 90 Minuten Spielzeit.

In der ganzen Partie gab es gerade mal drei Breakpunkte. Ein Indiz für die tragende Rolle des schnellen Bodens für die Spielcharakteristik.

Im Doppel stehen Fischer und sein Kumpel Philipp Oswald in der ersten Runde wieder dem britischen Duo Delgado/Skupski gegenüber, diese sind auf drei gesetzt.


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.