ATP-Challenger: Julian Knowle zieht in Finale ein, Oswald und Grabher out

Der Harder Julian Knowle gewann gestern mit seinem slowakischen Partner Igor Zelenay das Halbfinale des 42.500 Euro-Sandplatz-Turniers in der tschechischen Hauptstadt Prag.

Gegen das Doppel Bednarek aus Polen und Schnur aus den USA gewannen die beiden mit 6:4, 6:3 klar. Im Finale treffen sie heute auf die auf zwei gesetzten Südamerikaner Facundo Arguello aus Argentinien und Julio Peralta aus Chile. Es handelt sich um die Prague Open 2016, ein ATP-Challenger-Turnier.

Der Feldkircher Philipp Oswald und sein US-amerikanischer Partner James Cerretani verloren das Halbfinale des 85.000 Euro-Challenger-Turnier in Biella (zwischen Mailand und Turin): Gegen Leander Paes und Andre Begemann aus Indien bzw. Deutschland setzte es eine 3:6, 4:6-Niederlage.

Hier der Link zu den ATP-Challenger-Rastern.

Die Dornbirner Fedcup-Spielerin Julia Grabher musste sich gestern im Viertelfinale im deutschen Horb (südlich von Stuttgart) der Tschechin Smitkova mit 3:6, 4:6 beugen.

Hier der Raster dieses 25.000  US-Dollar-ITF-Damen-Turniers.

  Im Bild (Archiv) Julian Knowle (GEPA)

Top Themen der Redaktion