Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ATP in Gstaad: Fisch nun gegen Tipsarevic

Mit einem 6:2, 6:4-Sieg gegen den Schweizer Wildcard-Spieler Sandro Erhart konnte sich der Wolfurter Martin Fischer beim 358.000 €-Credit Agricole Suisse Open in Gstaad (Berner Oberland)...

...den Einzug in das Achtelfinale erkämpfen.
Wahrscheinlich am Donnerstag kommt es für Fisch dann zu einem richtigen Knaller: Gegner im Achtel ist die Nummer 8 der Welt, der Serbe Janko Tipsarevic!
Hier der Link zum Turnier in Gstaad.

Hier die Geschichte auf tennisnet.com.

Hier die Story auf sport.orf.at.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.