Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ATP in Kitzbühel: Knowle weiter, Oswald und Fischer/Oswald out

Einen Sieg bei drei Einsätzen gab es gestern für die Vorarlberger Nationalmannschaft beim ATP-Turnier in Kitzbühel. Julian Knowle und sein Partner Frantisek Cermak (auf eins gesetzt)...

...setzten sich im Viertelfinale mit  6:2, 6:2 gegen Philipp Kohlschreiber und den Oberösterreicher Stefan Tumphart durch. Gegner im heutigen Semifinale sind die auf vier gesetzten Bezwinger von Martin Fischer und Philip Oswald ( 3:6, 6:3, 10:4 im Viertelfinale), Mikhail Elfin aus Russland und Frank Moser aus Deutschland.

 Gut gespielt, aber bei ein paar wenigen wichtigen Punkten nicht mirt der notwendigen Fortune der Feldkircher Philipp Oswald im Einzel: Im Achtelfinale unterlag er dem auf drei gesetzten Titelverteidiger Robin Haase aus den Niederlanden mit 4:6, 6:3, 2:6.

Trotzdem eine gute Woche für die VKW-Campus-VTV-Spieler in Kitzbühel. Well done, guys!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.