Zum Inhalt springen

Campus & Profis

ATP in Tokio: Niederlage für Philipp Oswald

Das ATP-500er Event in Tokio endete für unseren Doppelspezialisten Philipp Oswald relativ schnell:

In der ersten Runde mussten er und sein neuseeländischer Partner Marcus Daniell gegen die auf drei gesetzten Ram und Salisbury nach 102 Minuten eine knappe 6:3, 6:7 (4) und 7:10-Niederlage einstecken.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.