Zum Inhalt springen

ATP-Marseille: Bitteres knappes Out für Oswald/Melzer

Wenig hat gefehlt, dann wären Jürgen Melzer und sein Feldkircher Partner Philipp Oswald im Finale des ATP-250eer-Turniers on Marseille gestanden.

In einer Stunde und 17 Minuten musste sich das vorarlbergisch-niederösterreichische Duett dem Duo Ben McLachland (Japan) und Matwe Middelkoop (Niederlande) mit 6:3, 5:7 und 7:10 geschlagen geben.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.