Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ATP-Turnier auf Rasen in Halle: Fischer wirft die Quali-Nummer eins Pless raus

Zwei Siege an einem Tag feierte Martin Fischer aus Wolfurt in Norddeutschland. Etwas überraschender Sieg gegen Kristian Pless!

Nach seinem glatten Auftaktsieg gegen den Bosnier Brkic konnte sich der 21-jährige Wolfurter auch gegen die Nummer eins der Qualifikation, den Dänen Kristian Pless, die derzeitige Nummer 127 der Welt, durchsetzen. Fisch siegte gegen Pless mit 6:4, 5:7, 6:2. Nächster Gegner in der letzten Qualifikationsrunde des 692.000 Dollar-Turniers ist der Tscheche Jan Vacek, der zuvor zweimal glatt gewann, unter anderem gegen Ossi.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.