Zum Inhalt springen

ATP-Turnier in Marrakesch: Sieg zum Auftakt für Ösi-Express Oswald/Marach

Einen lobenswerten und erfreulichen Auftakt feierte Philipp Oswald nach ein paar Niederlagen beim ATP-250er-Turnier von Marrakesch gestern...

...mit Partner Oliver Marach aus dem Daviscup-Team.

Sie bezwangen in 84 Minuten das Doppel Nenad Zimonjic und Laslo Djere aus Serbien mit 7:5, 3:6 und 10:2.

Das österreichische Doppel kam - übrigens im Royal Tennis Club de Marrakech - dabei auf immerhin elf Asse (bei nur einem Doppelfehler) und gesamt 63 von 120 Punkten.

Die Gegner der nächsten Runde (Viertelfinale) stehen noch nicht fest.

Marokko ist übrigens ein guter Boden fürs Ländle: Julian Knowle gewann hier schon 2006 (mit Jürgen Melzer) und 2013 (mit Filip Polasek).

Hier der Link auf den Auftritt des Grand Prix Hassan II.

Top Themen der Redaktion