Zum Inhalt springen

Campus & Profis

ATP und WTA für Ländle-Cracks: Oswald bei US Open gegen Marach, Paszek in Marbella

Für zwei Ländle-Profis geht es dieser Tage im internationalen Turniertennis wieder an die Arbeit:

Der in Dornbirn lebende Doppelspezialist Philipp Oswald wird in der 1. Runde des Doppel-Bewerbes der US Open mit seinem neuseeländischen Partner Marcus Daniell auf das südafrikanisch-österreichische Doppel Klaasen / Marach treffen.

Diese Partie wird frühestens am Mittwoch stattfinden.

Und Tamira Paszek, ehemalige Nummer 27 der Welt, wird nach längerer Zeit auch wieder ein Turnier spielen: Sie nimmt am 25.000 Euro-ITF-Turnier im spanischen Marbella teil.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Erhart knapp an Sensation vorbei

Linus Erhart und Julius Ratt vom TC Dornbirn vertraten ebenso wie die Bludenzerin Sydney Stark und Marco Wachter (TC Hohenems) das Ländle bei den Österreichischen Hallen-Meisterschaften 2022 in Wien.