Zum Inhalt springen

Campus & Profis

ATP und WTA für Ländle-Cracks: Oswald bei US Open gegen Marach, Paszek in Marbella

Für zwei Ländle-Profis geht es dieser Tage im internationalen Turniertennis wieder an die Arbeit:

Der in Dornbirn lebende Doppelspezialist Philipp Oswald wird in der 1. Runde des Doppel-Bewerbes der US Open mit seinem neuseeländischen Partner Marcus Daniell auf das südafrikanisch-österreichische Doppel Klaasen / Marach treffen.

Diese Partie wird frühestens am Mittwoch stattfinden.

Und Tamira Paszek, ehemalige Nummer 27 der Welt, wird nach längerer Zeit auch wieder ein Turnier spielen: Sie nimmt am 25.000 Euro-ITF-Turnier im spanischen Marbella teil.

Top Themen der Redaktion