Zum Inhalt springen

ITF

Auch Julia Grabher ausgeschieden

Die Fed-Cup-Spielerin verabschiedete sich als letzte von fünf Österreicherinnen vom „W 25 Vienna ITF World Tennis Tour“-Turnier im Wiener UTC La Ville. Im Doppel steht die Vorarlbergerin mit Mira Antonitsch im Semifinale.

Die Vorarlbergerin Julia Grabher nahm im La Ville die erste Hürde. ©GEPA-Pictures / Christian Ort (5)

Das Viertelfinale des „W 25 Vienna ITF World Tennis Tour“-Turnier auf der Anlage des UTC La Ville in Wien geht ohne heimische Beteiligung über die Bühne. Von fünf Österreicherinnen, die im Hauptbewerb gestartet sind, erreichte nur Julia Grabher das Achtelfinale. Ebendort musste sich die rotweißrote Nummer 2 der Rumänin Nicoleta-Catalina Dascalu 2:6, 6:7 (4) geschlagen geben.

Für zwei weitere MItglieder des Fed-Cup-Teams war gleich zum Auftakt Endstation. Die 17-jährige Sinja Kraus legte gegen die als Nummer 2 gesetzte Deutsche Katharina Hogbarski beim 6:7 (8), 6:3, 0:6 eine Talentprobe ab, Mira Antonitsch musste sich der Spanierin Eva Guerrero Alvarez  7:6 (5), 1:6, 1:6 geschlagen geben. Auch die beiden erfolgreichen Qualifikantinnen sind ausgeschieden: Hallen-Meisterin Betina Stummer war beim 2:6, 1:6 gegen die Kroatin Tena Lukas chancenlos. Yvonne Neuwirth unterlag Miriam Bianca Bulgaru aus Rumänien 0:6, 5:7.

Besser läuft's für Grabher an der Seite von MIra Antonitsch im Doppel. Die Österreicherinnen besiegten die als Nummer 2 gesetzten Rumäninnen Dascalu / Paar 3:6, 6:4, 10:8 und zogen ins Semifinale ein. Veronika Bokor und Anna Anna Größ verloren das Viertelfinal-Match gegen die top-gesetzte Paarung Bogdan / Jani (Rum / Ung) 3:6, 6:7 (0).

Im Rahmen des ITF-Turniers luden ÖTV-U12-Nationaltrainer Robert Maieritsch, Fed-Cup-Kapitänin Marion Maruska und NÖTV-Coach Barbara Schwartz vier Kids zu zwei Trainingstagen ein. In den Pausen feuerten Kim Kühbauer, Lilli Tagger, Emily Lederer und Leonie Rabl die Spielerinnen an und holten sich Autogramme.

Spielbeginn am Freitag ist 11.30 Uhr, Grabher / Antonitsch laufen nicht vor 14.30 Uhr ein, der Eintritt in der Kirchfeldgasse 5, 1230 Wien, ist frei.

Spielplan und Ergebnisse:  https://www.itftennis.com/procircuit/tournaments/women's-tournament/info.aspx?tournamentid=1100046142

Livestream:  http://live.itftennis.com/en/live-streams/

Mira Antonitsch
Sinja Kraus
Yvonne Neuwirth
Betina Stummer
Marion Maruska, Robert Maieritsch und Babsi Schwartz mit Emily Lederer, Kim Kühbauer, Leonie Rabl und Lilli Tagger.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.