Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Auckland: Nächster Sieg für Philipp Oswald und Marcus Daniell

Zweites Match, zweiter Sieg für den Feldkircher Philipp Oswald bei den ASB Classics im neuseeländischen Auckland.

Mit einem knapp Gewinn im Match-Tiebreak zogen die beiden ins Halbfinale des ATP-250er Turniers ein, welches ihnen bereits 90 Punkte für das AT-Ranking und 8580 Dollar (zusammen) einbringt.

Ihre Gegner in der 68 Mintuen langen Begegnung waren Frederick Nielsen aus Dänemark und Tim Puetz aus Deutschland. Das Endergebnis lautet 4:6, 6:1 und 10:7 aus Sicht Oswald/Daniell.

Somit dürfte Ossi schon fix zumindest einen Platz auf der ATP-Leiter (von 41 auf 40) gut gemacht haben.

Hier der Link auf der ATP-Tour nach Auckland.

Top Themen der Redaktion

Vorstand um einen Vizepräsidenten reicher

Kurt Tschofen ist als Obmann des TC Bludenz und nun auch Vizepräsident des Vorarlberger Tennisverbands. Zusammen mit Phililpp Linder und Birgit Schobel erweitert er damit die Riege, die Präsident Wolfang Hämmerle den Rücken stärkt.