Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Auckland: Nächster Sieg für Philipp Oswald und Marcus Daniell

Zweites Match, zweiter Sieg für den Feldkircher Philipp Oswald bei den ASB Classics im neuseeländischen Auckland.

Mit einem knapp Gewinn im Match-Tiebreak zogen die beiden ins Halbfinale des ATP-250er Turniers ein, welches ihnen bereits 90 Punkte für das AT-Ranking und 8580 Dollar (zusammen) einbringt.

Ihre Gegner in der 68 Mintuen langen Begegnung waren Frederick Nielsen aus Dänemark und Tim Puetz aus Deutschland. Das Endergebnis lautet 4:6, 6:1 und 10:7 aus Sicht Oswald/Daniell.

Somit dürfte Ossi schon fix zumindest einen Platz auf der ATP-Leiter (von 41 auf 40) gut gemacht haben.

Hier der Link auf der ATP-Tour nach Auckland.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Wie der Saisonbeginn aussehen könnte

eTennis und tennisnet.com führten die Online-Umfrage "Tennis nach der Corona-Krise" durch, an der sich mehr als 1000 Funktionäre und Trainer von mehr als 830 Vereinen beteiligten. Die Ergebnisse werden dem Sportminister übermittelt.