Zum Inhalt springen

Liga

Auf die Plätze, fertig, los!!! Start zur VMM 2017

Besseres Wetter als ursprünglich vorher gesagt könnte dieses Wochenende der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft 2017 einen problemloseren Start bereiten wie befürchtet.

450 Mannschaften bei rund 3800 Nennungen, diese beindruckenden Zahlen beweisen die wichtige Rolle der VMM für den heimischen Tennissport.

Erstmals spielen heuer vier Teams in den Bundesligen: Der TC Dornbirn mit Damen und Herren, der TC Altenstadt mit den Herren sowie der TC BW Feldkirch mit den Damen 35 (bereits letzte Woche mit einem 2:4 gegen Henndorf gestartet).

Infos bezüglich Eingabe der Ergebnisse in das VTV-Ligensystem wurden von VMM-Referent Stefan Rauth an alle Sportwarte und MFs verteilt.

Probleme bei der Eingabe aus Performance-Gründen des des Systems sollten nicht auftauchen, da diese Woche die Ressourcen der Datenbanken erheblich aufgestockt wurden.

In einigen Fällen sind Mannschaften (TC Göfis, TC Bludenz) bzw. ein Verein (TC Göfis) unvollständig oder nicht im VMM-Büchle abgebildet. Wir bitten um Entschuldigung.

Für die Vermeidung ähnlicher Probleme im Büchle 2018 wurde bereits ein mehrstufiger Kontrollmechanismus ausgearbeitet.

 

 

Top Themen der Redaktion