Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Auftakt geglückt: Fischer wirft Bachinger 6:1, 6:1 hinaus

Beim 85.000 Dollar-Turneir in Heilbronn konnte sich der Wolfurter Martin Fischer als Nummer zwei gesetzt gegen den Deutschan Matthias Bachinger mit 6:1, 6:1 durchsetzen.

Noch zwei Siege muss Fischer feiern, damit er in den hauptbewerb kommt. Nächster Gegner ist der Deutsche Tobias Kamke. Fischers Jahrgänger ist die Nummer 259 der Welt, Fischer momentan 189. Die beiden standen sich bisher die letzten drei Jahre jeweils einmal gegenüber. Fischer gewann alle drei Mal.

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

Bludenzerinnen ganz oben angekommen

Mit sechs Siegen und zwei Niederlagen steigen die Damen vom TC Bludenz in die höchste Spielklasse Österreichs auf. Das Team von Coach Ajit Alexander sicherte sich in der letzten Begegnung auswärts gegen die Innsbruckerinnen vom IEV den Titel in der…

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…