Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Australian Open: Auch Meusburger im Damen-Hauptbewerb

Yvonne Meusburger schaffte mit ihrem dritten Sieg am dritten Tag der Australian Open die Qualifikation für den Hauptbewerb der Aus-Open 2010.

In der entscheidenden Partie bezwang sie die US-Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands mit 3:6, 7:5, 6:4. In 140 Minuten machte die Schwarzacherin zwar zwölf unerzwungene Fehler, in Summe holte sie aber 102 von 202 Punkten. Das reichte für den erneuten Einzug in den Hauptbewerb, wo mit Tamir Paszek heuer zwei Damen aus dem Ländle stehen. Fünf von 14 StarternInnen bei den Australian Open sind somit aus Vorarlberg, mehr als ein Drittel! Rekord, das gabs noch nie!

 Meusburger trifft in Runde eins auf Timea Bacsinszky aus der Schweiz (heute Nacht um 11 Uhr Ortszeit auf Platz 10). Tamira Paszek spielt zum Auftakt gegen die Deutsche Julia Goerges (wohl erst am Dienstag).

Im Herren-Doppel ruhen die Hoffnungen des Ländles auf Julian Knowle: Mit Partner Robert Lindstedt ist er auf zehn gesetzt und trifft in der ersten Runde auf das Doppel Clement/Erlich.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Koblachs Meisterteam in Kärnten gegen die Besten

Die Jungstars des UTC Nickel Transporte Koblach qualifizierten sich erfolgreich für die bundesweiten Titelkämpfe, die von 15. bis 17. Oktober in Wolfsberg ausgetragen wurden. Die Siegerpokale gingen ins Tirol und nach Wien. Das Ländle-Team landete…

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

Hauptversammlung verlieh Ehrenzeichen an Oswald, Flax und Bildstein

Der Vorarlberger Tennisverband lud am vergangenen Donnerstag zur Jahreshauptversammlung in die Messehalle nach Dornbirn. Mehr als die Hälfte der insgesamt 53 Mitgliedervereine folgten der Einladung und warfen mit VTV-Präsident Wolfgang Hämmerle einen…