Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Australian Open: Out für Oswald und Knowle

In der australischen Metropole Melbourne kam heute und gestern das Out für die letzten beiden Ländle-Vertreter:

Philipp Oswald (feiert heute Geburtstag!/im Bild vor der Skyline der Hauptstadt Victorias) und sein Partner Martin Klizan unterlagen in der ersten Runde dem Dopp aus Frankreich, Mahut und Herbert, mit 6:7, 6:7.

Und heute in der Früh musste Julian Knowle erneut eine herbe Enttäuschung erfahren. Sein Partner Vasek Pospisil gab im Zweitrundenspiel gegen Benjamin Becker und  Artem Sitak aus Deutschland bzw. den Niederlanden bei Stand von 2:1 w.o.

Foto: GEPA-pictures

Hier der Link zu den Australian Open.

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…