Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Austrian Kids Masters in Schladming

In der U9-Altersklasse schafften es mit Celina Aberer vom TC Bludenz und Ferdinand Garhammer vom TC Montafon zwei Vorarlberger Nachwuchshoffnungen in die Medaillenränge. Der Vorderländer Fabio Türtscher erreichte den sechsten Endrang.

Fabio Türtscher TC Vorderland (re.), Celina Aberer und Ferdinand Garhammer qualifizierten sich für das Kids-Masters und zeigten herausragende Leistungen. (Foto: Privat)

Nach dem erfolgreich durchgeführten Masters Turnier im vergangenen Jahr, betraute der Österreichische Tennisverband das Team des TC Schladming wiederum mit der Durchführung des Masters für Kids U9 und U10.

Das Tennis-Masters der Österreichischen Kids, ausgetragen vom 12. bis 14. August, bildete den Abschluss der großen Turnierserie. Nominiert wurden dafür vom ÖTV die jeweils besten acht Mädchen and Jungen der beiden Alterklassen U9 bzw. U10. Die insgesamt 32 Nachwuchstennisasse aus fast allen Bundesländern waren großteils auch mit Familienmitgliedern vor Ort und verbrachten mindestens drei sportlich hochwertige Tage in der Region, viele Familien buchten eine Woche und nutzten auch die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in der Region Schladming-Dachstein.

Vor der großen Zuschauerkulisse zeigten die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Können und das ließ manchen Besucher staunen. Das technische Können und die koordinativen Fähigkeiten, die dieser Sport verlangt, wurden von den Kids hervorragend umgesetzt und so ergaben sich dementsprechend intensive und spannende Begegnungen.

Die Sieger und Finalisten U10: Luca Sageder (OÖTV), Marie Schmidhofer (OÖTV), Fabian Leitner (OÖTV) und Sophia Jonak (NÖTV). Sie werden Österreich bei den internationalen Masters der „The Kinder Joy of moving Tennis Trophy“ auf der Anlage der Nadal Akademie in Mallorca vertreten.

Das Endergebnis im Überblick:

U9 Girls:

 

U9 Boys:

 

1.

Marta Decristoforo (TTV)

1.

Schöls Sebastian (NÖTV)

2

Lara Gmeiner (NÖTV)

2.

Hofstetter Luca (OÖTV)

3.

Celina Aberer (VTV)

3.

Ferdinand Garhammer (VTV)

4.

Elisa Freudenthaler (OÖTV)

4.

Reischl Julian (OÖTV)

5.

Lina Jacob (TTV)

5.

Simon Stütler (TTV)

6.

Nina Buchegger (STV)

6.

Fabio Türtscher (VTV)

7.

Sarah Sachs (WTV)

7.

Lukas Gondowidjaja (WTV)

8.

Norah Vukotic (WTV)

8.

Holz Maximilian (TTV)

U10 Girls:

 

U10 Boys:

 

1.

Marie Schmidhofer (OÖTV)

1.

Luca Sageder (OÖ)

2.

Sophia Jonak (NÖTV)

2.

Fabian Leitner (OÖTV)

3.

Charlotte Höckner (STV)

3.

Giorgio Lorenzetti (WTV)

4.

Laura Quendler (KTV)

4.

Kojnek Theodor (BTV)

5.

Lara Lemmerer (OÖTV)

5.

Ararat Danilyan (WTV)

6.

Mavie Maierhofer (NÖTV)

6.

Elias Greil (TTV)

7.

Ausserdorfer Leonie (KTV)

7.

Yoann Tretton (WTV)

8.

Chloe Baba (WTV)

8.

Alexander Derflinger (OÖTV)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

1. VTV INDOOR OPEN in Dornbirn

Mit 40 Nennungen und einem Preisgeld von insgesamt 750,00 Euro feierten die 1. VTV INDOOR OPEN am Wochenende vom 25. bis 27. November ihre Premiere in der Messehalle. Lea Erenda und Linus Erhart trugen sich als erste in die Siegerliste ein.

Kids & Jugend

19 Kids beim ersten Sparring

Punkte, Matches und eine satte Portion Spaß am Tennisplatz. Am Samstag, den 19. November trafen sich die Kids aus den VTV-Regionalkadern in der Dornbirner Messehalle zum gemeinsamen Training mit VTV-Kids-Coach VTV-Kids-Coach Yvonne…