Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Baton Rouge (CA): Fischer drehte fast aussichtslose Partie

Der dreiwöchige Aufenthalt von Martin Fischer auf dem amerikanischen Kontinent startete mit einem Dreisatzefolg gegen einen Gesetzten in Baton Rouge.

Einen erfolgreichen Start verzeichnete Martin Fischer beim 50.000 Dollar-Turnier in Baton Rouge: In der ersten Runde bezwang er den US-Amerikaner Brendan Evans mit 1:6, 6:4, 6:3. Fischer war bereits mit 1:6, 0:2, 15:40 zurück, ehe sein Kampfgeist belohnt wurde und er den auf sieben gesetzten Evans noch "umbog".

Nächster Gegner wird der Australier Marinko Matosevic sein.

Top Themen der Redaktion

Liga

TC Nenzing feiert ersten großen Titel

Bei der 48. Auflage der Volksbank Tennisliga 2022 kürten sich die Herren des TC Nenzing am vergangenen Samstag zum Meister in der höchsten Spielklasse Vorarlbergs. Bei den Damen fixierte der TC ESV Feldkirch das Triple.

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…