Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Bavarian Open in München: Linus Erhart siegt in Runde eins

Im Hauptbewerb des ETA-Turniers von München, den Bavarian Open, konnte sich einzig der Lustenauer Linus Erhart...

...in der ersten Runde über einen Sieg freuen. Er bezwang den Deutschen Wildcard-Spieler Björn Kurtze mit 6:1, 6:0. In der zweiten Runde kam dann gegen den auf 13 gesetzten Russen Alexei Kondulukov mit 3:6, 6:7 das relativ knappe Out.

Marcel Hadwiger, der sich ebenso wie Felix Wohlgenannt durch die Quali gearbeitet hat, unterlag in der ersten Runde dem Deutschen Sebastian Drexler mit 3:6, 4:6. Wohlgenannt verlor gegen den auf 16 gesetzten Deutschen Michael Bogner 6:7, 3:6. Also alle drei waren bei ihren Matches "dabei".

 Julia Grabher startete im Mädchen U14-Bewerb und wurde in der ersten Runde von der zwei Jahre älteren Deutschen Julia Wachaczyk mit 6:0, 6:3 besiegt.

Betreut wird die VTV-Auswahl von VTV-Trainer Matt Hair.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…