Zum Inhalt springen

Bereuter, De Vries und Moser beim ÖTV Kids Masters u9/u10 in Schladming

Vom 13.-15.08.2021 fand das ÖTV Kids Masters u9/u10 in Schladming unter der Leitung von ÖTV-Kids-Chef Martin Kondert statt.

Qualifiziert haben sich hiebei die besten 8 Girls und Boys aus der gespielten Kids Kat. I Turnierserie.

„Sportlich standen die Bewerbe auf einem sehr hohen Level; das technische Können und die koordinativen Fähigkeiten, die dieser Sport verlangt, wurden von den Kids hervorragend umgesetzt und so ergaben sich intensive und spannende Begegnungen“ – so die Worte von Martin Kondert.

Die stark aufspielende Isabella Bereuter (UTC Alberschwende) konnte den Masterstitel ins Ländle holen; ganz knapp und an Spannung kaum zu überbieten verlief das Finalspiel von Lena De Vries (TC Hohenems), welches nach hartem Kampf im MTB an die Gegnerin Maria Schmidhofer ging.

Einmal mehr konnte auch Linus Moser (TC Höchst) sein Können unter Beweis stellen und sicherte sich den 6. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an euch 3 – wir sind stolz auf euch.

https://www.oetv.at/turniere/kalender/detail/t/173143.html

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…