Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Bergheim: Nadine Mathis holt sich den Turniertitel im Doppelpack

Die Emserin Nadine Mathis setzte das Highlight aus Vorarlberger Sicht beim ÖTV-Ranglistenturnier in Salzburg-Bergheim.

BurschenU14: Im Halbfinale mussten sich die beiden auf eins bzw. auf fünf gesetztenVTV-Kaderspieler Felix Wohlgenannt (Klaus) und Marcel Hadwiger (Braz)geschlagen geben. Felix verlor in einem Thriller gegen die Nummer vier, denNiederösterreicher Dominic Weidinger mit 4:6, 6:4, 5:7. "Hadi" musstesich dem späteren Sieger, der Nummer zwei und Kärntner Peter Platzer mit 4:6,4:6 beugen. Dafür holte Wohlgenannt an der Seite von Markus Ahne immerhin denDoppeltitel.<o:p>

Burschen U12: Hier konnte sich Robin Peham(Altenstadt) bis ins Halbfinale vorarbeiten und verlor dann mit seinem PartnerSimon Holzknecht aus Tirol gegen Larcher/Schroll 5:7, 4:6.<o:p>

MädchenU12:<u1:p> Julia Grabher aus Dornbirn konnte sich bis ins Finalevorarbeiten, dort setzte dann einen 1:6, 2:6-Niederlage. Das Doppel-Halbfinalekonnten Tina Manzl (TC Dornbirn/mit Isabella Fletschberger) und KristinaRuppitsch (Höchst/mit Jana Schober) erreichen.<o:p>

MädchenU14: <u1:p>Doppelsieg für großartige NadineMathis:</u1:p> Den einzigen Sieg aus Ländle-Sicht holte die Emserin NadineMathis: Die Schoren-Gymnasiastin konnte aber nicht nur im Einzel (im Finale 7:6(4), 6:2 gegen Anna Doppler), sondern auch im Doppel mit ihrer PartnerinKristina Pfoser aus Oberösterreich im Endspiel gegen Bofinger/Schwaiger 3:6,7:6 (5), 6:3. <o:p>

HerzlicheGratulation an alle TeilnehmerInnen aus dem Ländle, die wieder voll bepackt mitviel Erfahrung von dem wohl best besetzten Turnier aus VTV-Sicht jenseits desArlbergs gesund heimgekehrt sind.

(Presseaussendung des Vorarlberger Tennisverbandes)

<o:p>

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoCampus & Profis

Jürgen Melzer zu Antrittsbesuch im Ländle

Der unter dem neuen ÖTV-Präsidenten Magnus Brunner ins Amt des Sportdirektors berufene Jürgen Melzer war im Zuge seiner Tour durch Westösterreich im Vorarlberger Leistungszentrum zu Gast

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.