BG Dornbirn erneut Vorarlberger Schultenniscup-Meister

Im TC ESV Feldkirch wurden zuletzt die Vorarlberger Schultenniscup-Meisterschaften ausgetragen. Der Sieg ging wieder an das BG Dornbirn.

Mit einem knappen 4:3-Finalsieg über die SMS Rankweil sicherte sich das Team des BG Dornbirn unter der Teamführung von Frau Prof. Petra Nindl die Titelverteidigung im Vorarlberger Schultenniscup.

Folgende Spielerinnen und Spieler kamen dabei auf Seiten der Messestädter zum Einsatz: Matteo Miessgang, Laura Fuchs, Jonas Keck, Luca Greppi, Niklas Keck, Tobias Wiesinger, Nina Auer und Kaelie Auer.

Im Halbfinale gewann das BGD gegen die SMS Nenzing mit 7:0.

Als Belohnung gab es nicht nur ein leckeres Essen, den obligaten Siegerpokal, feine Süßigkeiten, sondern es geht nun zu den Bundesmeisterschaften in Wien.

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse:

1.Runde, Nenzing – BG Dornbirn

Einzel

Marjanovic M. – Miessgang   Matteo

2:6 3:6

Chabbi N. - Keck Jonas

4:6 6:3 (11:9)

Koch N. - Fuchs Laura

3:6 2:6

Girtler V. - Greppi Luca

2:6 2:6

Butolen N. - Keck Niklas

2:6 4:6

 

Doppel

Marjanovic/Chabbi –   Miessgang/Fuchs

5:7 2:6

Girtler/Butolen – Greppi/Keck   J.

3:6 2:6

Gesamtergebnis

0:7

 

 

Finale, SMS Rankweil – BG Dornbirn

Einzel

Lebeda Yannik – Miessgang   Matteo

4:6 4:6

Rohrer Vinzenz – Fuchs Laura

6:4 2:6 (10:5)

Lagger Elias – Greppi Luca

6:3 7:5

Mitteregger Emilio –   Wiesinger Tobias

6:2 3:6 (15:13)

Vith Linda – Auer Nina

2:6 2:6

 

Doppel

Rohrer/Lagger –   Miessgang/Keck J.

2:6 4:6

Lebeda/Theofanidis -   Greppi/Fuchs

2:6 2:6

Gesamtergebnis

3:4

 

 

Top Themen der Redaktion